3D-Torten


Eine 3D Torte ist gar nicht so schwer zu machen, wenn man ein bisschen Geduld und Geschick mitbringt. Hier findet ihr alle 3D-Torten, die ich bisher gemacht habe.

Die Basis einer 3D Torte sollte ein stabiler Kuchen sein, zum Beispiel ein Rührkuchen, dieser Schokokuchen, ein Eierlikörkuchen oder auch dieser Mohnkuchen. Am einfachsten sind ungefüllte Kuchen, je nach Motiv ist es aber auch möglich, dünne Füllungen aus Buttercreme oder Ganache zuzufügen. Ein paar Tipps, wie eine 3D Torte geschnitzt wird, findet ihr hier.

Ich hoffe, meine Videos und Schritt-für-Schritt Anleitungen helfen euch weiter. Viel Spaß damit 🙂

Mittlerweile habe ich ausführliche Artikel zu den benötigten Werkezugen, Farben usw. geschrieben:

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links zu Amazon. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend bei Amazon ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.