Zuckerblumen

Werbung


Zuckerblumen selber machen ist gar nicht so schwer. Viele Blüten werden nach ähnlichen Methoden gemacht, bei denen sich wenige Grundschritte immer wieder wiederholen.

Meist wird die Form des Blütenblattes aus Blütenpaste ausgestochen und auf Draht gezogen. Das Blatt wird dann mit dem Ball-Tool bearbeitet und ggf. mit Hilfe eines Veiners geprägt. Schließlich werden die getrockneten Blütenblätter mit Lebensmittelfarbe bepudert und/oder bemalt und mit Hilfe von Floristenkrepp zusammengebunden.

Mittlerweile habe ich ausführliche Artikel zu den benötigten Werkezugen, Farben usw. geschrieben:

Werbung
Werbung

Zuckersüße Rezepte für dich!

Verpasse keine Neuigkeiten und abonniere meinen kostenlosen Newsletter

button Newsletter

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf diese Website zu analysieren, Inhalte und Anzeigen zu anzuzeigen und die Nutzererfahrung zu optimieren. Bitte wähle eine Option aus. Du findest mehr Information darüber unter Hilfe.

Bitte unterstütze uns, in dem du die Verwendung von Cookies zulässt.

Deine Einstellung wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, musst du eine Cookie-Einstellung auswählen. Unten findest du eine Erklärung zu den Optionen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking-Cookies und Analyse-Cookies. Wir setzen Google Analytics ein, um Informationen über unsere Besucher wie z.B. Land, Browser oder Besuchszeit zu messen und zu analysieren. Die Verbindung ist verschlüsselt und die IP Adresse wird anonymisiert übertragen. Außerdem nutzen wir Google Adsense, um Anzeigen einzuspielen und so die Kosten für diese Webseite zu decken. Auch hierbei werden Nutzerdaten übertragen.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die technisch zum Betrieb dieser Webseite notwendigen. Dabei verzichten wir auf Google Analytics und Google Adsense.

Alle Details findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du auch jederzeit deine Einstellungen ändern. Bitte unterstütze uns, in dem du Cookies zulässt. Impressum & Disclaimer

zurück