Zimt Zupfi
Flaumiger Hefeteig von Zimtzucker umhüllt – praktisch zum abzupfen
Portionen Vorbereitung
12 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
35Minuten 1Stunde
Portionen Vorbereitung
12 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
35Minuten 1Stunde
Zutaten
Hefeteig
  • 250ml Milch
  • 500g Mehl
  • 1Pck. Trockenhefe
  • 75g Butter
  • 75g Zucker
  • nach Belieben Vanille
  • 1 Ei
  • 1Prise Salz
Zimtkruste
  • 75g Butter
  • 100g Zucker
  • nach Belieben Zimt
Anleitungen
Hefeteig
  1. Die Milch mit der Butter leicht erwärmen, so dass die Butter gerade schmilzt. Lauwarm abkühlen lassen.
  2. Mehl, Hefe, Zucker, Vanille und Salz in einer großen Schüssel mischen. Das Ei und die Milch dazu geben. Alles mehrere Minuten zu einem glatten elastischen Teig verkneten. Lieber etwas zu lange kneten, wie zu wenig! Den Hefeteig an einem warmen Ort mit einem feuchten Tuch zugedeckt etwa 1h gehen lassen.
Fertigstellung
  1. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, etwas abkühlen lassen.
  2. Zucker mit Zimt mischen.
  3. Einen Guglhupfform fetten und mit Mehl auspudern.
  4. Den Teig kurz durchkneten. Dann etwa walnuss- bis eiergroße Kugeln rollen – je kleiner die Kugeln, desto süßer später der Kuchen. Jede Kugel erst in der flüssigen Butter, dann im Zimtzucker wälzen. Anschließend in die Guglhupfform legen. So fortfahren, bis der Teig aufgebraucht und die Form etwa zur Hälfte gefüllt ist. Die restliche Butter über den Kuchen gießen.
  5. Die Form erneut mit einem feuchten Tuch abdecken und den Kuchen an einem warmen Ort etwa 20.30min gehen lassen. Anschließend bei 180° Umluft etwa 35min backen.
  6. Den Kuchen kurz in der Form abkühlen lassen, dann zum Auskühlen auf ein Gitter stürzen. Am besten frisch genießen.

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.