Sünde pur: Chocolate Chip Cookie Cheesecake
Alles was gut ist: Cremig-Luftiger Cheesecake mit Chocolate Chip Cookie Stückchen
Portionen Vorbereitung
16 40Minuten
Kochzeit
60Minuten
Portionen Vorbereitung
16 40Minuten
Kochzeit
60Minuten
Zutaten
Für den Teig
  • 120g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 100g Zucker
  • 100g brauner Zucker
  • nach Belieben Vanille
  • 270g Mehl
  • 1Prise Salz
  • 1/2TL Natron
  • 200g Zartbitterschokoladegrob gehackt
Cheesecake-Masse
  • 230g FrischkäseDoppelrahmstufe, z.B. Philadelphia
  • 200g saure Sahne
  • 1 Ei
  • 50g Zucker
  • nach Belieben Vanille
Anleitungen
Teig
  1. Weiche Butter, die beiden Zuckersorten, Salz und Vanille zusammen kurz verrühren. Das Ei zufügen.
  2. Mehl und Natron mischen und zur Buttermasse geben. Kurz verrühren. Ein weicher Teig entsteht.
  3. Eine 20cm x 20cm Form fetten und den Boden mit der Hälfte des Teiges belegen. Etwa 2/3 der Schokostückchen auf dem Teig verteilen und leicht andrücken.
Cheesecake
  1. Alle Zutaten kurz verrühren, so dass eine klümpchenfreie dickflüssige Masse entsteht. Diese auf den Cookie-Teig gießen.
  2. Die restliche Schokolade unter den restlichen Cookie-Teig rühren. Den Teig in kleinen Klumpen auf der Cheesecake-Masse verteilen.
  3. Bei 160° Umluft den Cheesecake ca. 50-60min backen, bis die Cookie-Stückchen goldbraun und die Käsecreme gestockt ist. In der Form auskühlen lassen.

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.