Schoko-Kirsch-Muffins
Saftige Muffins mit Kirschen und Schokostückchen
Portionen Vorbereitung
12Jumbo-Muffins 30Minuten
Kochzeit
35Minuten
Portionen Vorbereitung
12Jumbo-Muffins 30Minuten
Kochzeit
35Minuten
Zutaten
Teig
  • 75g weiche Butter
  • 60ml Sonnenblumenöl
  • 220g Zucker
  • nach Belieben Vanille
  • 1Prise Salz
  • 2 Eier
  • 120g saure Sahne
  • 390g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • 1/4TL Natron
  • 175ml Milch
  • 120g backfeste Schokotropfenersatzweise gehackte Schokolade
  • 1Glas Kirschenvorzugsweise Schattenmorellen
  • 2EL Mehl
Streusel
  • 150g Mehl
  • 100g Zucker
  • 100g kalte Butter
  • nach Belieben Vanille
Deko
  • 3EL Schokoglasur
  • 12 Kirschen
Anleitungen
Streusel
  1. Mehl, Vanille und Zucker mischen.
  2. Die kalte Butter in Flocken auf dem Mehl verteilen und kurz mit den Fingerspitzen verreiben, so dass eine sandige Masse entsteht. Der Teig sollte sich eben zu Streuseln zusammendrücken lassen.
Teig
  1. Die Kirschen abtropfen lassen, den Saft anderweitig verwenden.
  2. Die weiche Butter mit dem Öl, dem Zucker, der Vanille und dem Salz ca. 5min schaumig rühren. Die saure Sahne zum Schluss kurz unterrühren.
  3. Mehl, Backpulver und Natron in eine Schüssel sieben.
  4. Die Mehlmischung und die Milch abwechselnd in 2-3 Portionen unter die Buttermasse rühren. So wenig wie möglich rühren, es reicht, wenn die Zutaten angefeuchtet sind. Kleine Klümpchen lösen sich beim Backen von alleine.
  5. Die Kirschen in 2 EL Mehl wenden. Dann zusammen mit den Schokotropfen kurz unter den Teig heben.
  6. Eine Muffinform mit Papierchen auslegen oder gründlich fetten. Den Teig in die Mulden füllen, so dass diese ca. 2/3 gefüllt sind. Mit den Streuseln großzügig bedecken. Den restlichen Teig ggf. kühl stellen und später backen.
  7. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 160° Umluft oder 180° Ober/Unterhitze ca.  35min für Jumbo-Muffins, 25min für normale Muffins oder 15min für Mini-Muffins backen, bis die Muffins golden sind.
  8. Die Muffins ca. 10min in der Form ruhen lassen, dann vorsichtig lösen und auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.
Deko
  1. Die Schokoglasur in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen. Mit einer Gabel schwungvoll streifig über den Muffins verteilen.
  2. Wer mag, kann die Muffins mit einer frischen Kirsche weiter verzieren.

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.