Schokobrötchen
Saftige Schokobrötchen aus Quark-Öl-Teig
Portionen Vorbereitung
18Brötchen 20Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
18Brötchen 20Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
  • 500g Magerquark
  • 100ml Milch
  • 100ml Sonnenblumenöl
  • 2 Eier
  • 240g Zucker
  • nach Belieben Vanille
  • 1Prise Salz
  • 200g backfeste Zartbitterschokolade
  • 650g Mehl
  • 4TL Backpulver
Anleitungen
  1. Quark, Öl, Eier und Milch mit dem Zucker, der Vanille und dem Salz verrühren.
  2. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit den Schokotropfen unter die Quarkmasse kneten. Es kann sein, dass der Teig zunächst sehr feucht-klebrig wirkt, aber nach kurzer Zeit wird er geschmeidig und lässt sich gut formen.
  3. Aus dem Teig knapp faustgroße Brötchen oder Herzen formen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Milch bepinseln. Dann im vorgeheizten Ofen bei 16ß° Umluft ca. 15-20min backen

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.