Rhabarber-Sirup
Erfrischender Sirup für Mineralwasser oder Sekt
Vorbereitung
20Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 2Stunden
Vorbereitung
20Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 2Stunden
Zutaten
  • 1kg Rhabarbermöglichst rot
  • 2l Wasser
  • 1kg Zucker
  • 2 ZitronenSaft
Anleitungen
  1. Den Rhabarber waschen und in Stücke schneiden. Er braucht nicht geschält zu werden! Dann die Stücke mit dem Zucker bestreuen und 1-2h ziehen lassen.
  2. Den Rhabarber zusammen mit dem Zitronensaft und dem Wassers aufkochen. Dann etwa 20min leise köcheln lassen, so dass der Rhabarber komplett zerfällt.
  3. Ein Sieb mit einem Tuch auslegen und den Rhabarber-Sud hineingießen, dabei den Saft auffangen.
  4. Zucker und Rhabarbersaft aufkochen. Die Mischung auf eta 2,5l einkochen lassen.
  5. In der Zwischenzeit geeignete Glasflaschen abwaschen. Dann kochendes Wasser in die Flaschen geben und sie so mind. 15min sterilisieren.
  6. Die Flaschen leeren und den heißen Rhabarber-Sirup mit Hilfe eines Trichters einfüllen. Sofort verschließen.

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.