Red Velvet Whoopie Pie Herzen
Ein Hauch Schokolade, viel Vanille und ein Frischkäse-Sahnefrosting bildet die Basis für diese Red Velvet Whoopie Pies
Portionen Vorbereitung
20Whoopies 120Minuten
Kochzeit
12Minuten
Portionen Vorbereitung
20Whoopies 120Minuten
Kochzeit
12Minuten
Zutaten
Teig
  • 120ml Buttermilch
  • nach Belieben Lebensmittelfarberot, Paste oder Gel
  • 250g Mehl
  • 20g Kakao
  • 1/2Tl Natron
  • nach Belieben Vanille
  • 1Prsíse Salz
  • 115g weiche Butter
  • 225g brauner Zucker
  • 1 Ei
Füllung
  • 250ml Sahne
  • 200g Frischkäse
  • 2-3EL Zuckernach Geschmack
  • nach Belieben Vanille
  • 2EL San Apart*ersatzweise Gelatine Fix
Anleitungen
  1. Die Buttermilch mit der Lebensmittelfarbe verrühren. Es sollte eine intensive, leuchtend rote Farbe entstehen. Dafür braucht man ca. 1 TL konzentrierte Farbpaste oder entsprechend mehr flüssige Farbe.
  2. Mehl, Kakao, Natron, Vanille und Salz in einer Schüssel mischen.
  3. Butter und Zucker ca. 5min cremig rühren. Dann das Ei zufügen und so lange rühren, bis sich alles zu einer Masse verbunden hat.
  4. Das Mehl und die Buttermilch zufügen. Auf langsamer Stufe ca. 1-2 Minuten rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Bei Bedarf dabei weitere Farbe zufügen – durch den Kakao im Teig bleibt das Rot aber immer etwas dumpf. Für ein leuchtendes Rot den Kakao ganz oder teilweise durch Mehl ersetzen, was dann aber nicht mehr so gut schmeckt.
  5. Entweder Herzen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen (siehe Video) oder einfach kleine Häufchen mit Esslöffeln formen. Die Whoopie Pies dann bei 160° Umluft ca. 12-15min im vorgeheizten Ofen backen. Die Ränder sollten hell bleiben. Springt der Teig bei leichtem Druck federnd zurück, sind die Whoopies gut. Auf dem Blech auskühlen lassen, dann vorsichtig lösen.
Füllung
  1. Für die Creme Sahne, Vanille und Zucker steif schlagen. Dabei ca. die Hälfte des San Aparts einrieseln lassen.
  2. Den Frischkäse mit dem restlichen San Apart verrühren, Klümpchen lösen sich später auf.
  3. Dann den Frischkäse und die Sahne ca. 2 Minuten zusammen aufschlagen, bis eine glatte luftige Creme entsteht. Bei Bedarf weiteres San Apart oder auch Puderzucker zugeben.
  4. Die Creme in einen Spritzbeutel mit einer Sterntülle füllen und kleine Tupfen auf die Hälfte der Whoopies setzen. Dann jeweils einen zweiten Whoopie darauf setzen und leicht andrücken.

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.