Oatmeal Cake
Saftiger Haferkuchen mit einer Zimt-Zucker-Kruste
Portionen Vorbereitung
12 30Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
12 30Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
Teig
  • 360ml heißes Wasser
  • 100g feine Haferflocken
  • 150g brauner Zucker
  • 120g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 160g Mehl
  • 1TL Zimt
  • 1TL Natron
  • 1Prise Salz
  • nach Belieben Vanille
Belag
  • 120g Butter
  • 200g brauner Zucker
  • 1EL Milch
  • 100g Mandelblättchen
Anleitungen
Teig
  1. Die Haferflocken mit dem Wasser mischen und quellen lassen.
  2. Butter und Zucker mit Salz und Vanille schaumig rühren. Die Eier einzeln zufügen und unterrühren.
  3. Mehl, Zimt und Natron mischen. Die Mehlmischung abwechselnd mit den eingeweichten Haferflocken zur Buttermasse geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Den Teig in eine ca. 20cm x 20cm große eckige Form oder 24cm Springform geben. Dann bei 160° Umluft im vorgeheizten Ofen ca. 30min backen.
Belag
  1. Den Grill des Ofens vorheizen.
  2. Butter, Milch und Zucker in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen. Die Mandelblättchen unterrühren. Die Mischung noch heiß auf dem Kuchen verteilen, anschließend für 1-2 Minuten zart goldbraun grillen. Unbedingt den Kuchen dabei beobachten, er verbrennt schnell!
  3. Den Kuchen dann in der Form auskühlen lassen.

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.