Macarons Füllung: Erbeer-Joghurt-Ganache
Zarte Macarons gefüllt mit einer fruchtig-frischen Erdbeer-Joghurt-Ganache
Portionen Vorbereitung
35 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
5Minuten 12Stunden
Portionen Vorbereitung
35 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
5Minuten 12Stunden
Zutaten
  • 110g weiße Schokolade
  • 25g Palmin
  • 25g griechischer Joghurt10% Fett
  • 25g Erdbeermarmelade
  • 1Msp. Zitronensäure
  • 70 Macaronsschalen
Anleitungen
  1. Die Schokolade zusammen mit dem Palmin entweder in der Mikrowelle oder über einem Wasserbad schmelzen.
  2. In die Schokolade den Joghurt und die Marmelade einrühren. Dabei wird die Masse erst komisch körnig, verbindet sich dann aber zu einer glatten graurosa Creme. Mit 1-2 Msp. Zitronensäure abschmecken.
  3. Die Creme kühl stellen oder über Nacht bei Raumtemperatur fest werden lassen. Anschließend 1-2 Minuten hellcremig aufschlagen. Dabei wird die Creme sehr luftig und fast weiß.
  4. Mit der Creme die Macarons füllen. Dann für 12-24h im Kühlschrank ziehen lassen.

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.