Lebkuchen Ausstechplätzchen
Sehr würzige Lebkuchen, die beim Backen ihre Form perfekt behalten. Damit sind sie ideal zum Dekorieren mit Royal Icing geeignet.
Portionen Vorbereitung
50Plätzchen 60Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 12Stunden
Portionen Vorbereitung
50Plätzchen 60Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 12Stunden
Zutaten
  • 660g Mehl
  • 1Prise Salz
  • 2EL Zimtoder 3, wenn es würziger sein darf
  • 2EL gemahlener Ingweroder 3, wenn es würziger sein darf
  • 2TL gemahlene Nelkenoder 3, wenn es würziger sein darf
  • 1TL Muskat
  • nach Belieben Vanille
  • 1/4TL Natronoptional, dadurch werden die Lebkuchen etwas weicher und luftiger, behalten aber nicht ganz so gut ihre Form
  • 225g weiche Butter
  • 225g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 400g Zuckerrübensirup
Anleitungen
  1. Mehl, Vanille, Salz und Gewürze sowie Natron, falls verwendet, mischen.
  2. Butter, Zucker und Sirup ein paar Minuten auf langsamer Stufe mit einem Rührbesen cremig mischen. Es sollte eine glatte Masse ohne Klümpchen entstehen. Die Eier kurz nacheinander unterrühren.
  3. Die Mehl-Gewürzmischung unter die Butter-Zucker-Sirupmischung kneten. Dafür ggf. zu den Knethaken wechseln. Ein relativ fester, klebriger Teig entsteht.
  4. Den Teig in Folie wickeln und über Nacht in den Kühlschrank legen. Dann in zwei bis drei Portionen auf reichlich Mehl dünn ausrollen, den nicht verwendeten Teig immer gut kühlen. Plätzchen ausstechen. Wenn Natron verwendet wird, können die Lebkuchen auch etwas dicker ausgerollt werden. Ohne Natron sollte man sie max. 0,5cm dünn ausrollen, damit die Plätzchen noch beissbar bleiben.
  5. Die Plätzchen bei 180° für ca. 10min backen, bis sich die Ecken leicht bräunen. Je länger und dunkler man die Plätzchen backt, desto fester werden sie. Daher gerade dicke Lebkuchen nicht zu lange backen.

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.