Himbeermuffins mit Joghurt
Fruchtige Muffins
Portionen Vorbereitung
9Jumbo-Muffins 30Minuten
Kochzeit
25Minuten
Portionen Vorbereitung
9Jumbo-Muffins 30Minuten
Kochzeit
25Minuten
Zutaten
  • 320g Mehl
  • 6TL Speisestärke
  • 2TL Backpulver
  • 1TL Natron
  • 1Prise Salz
  • 2 Eier
  • 150g Zucker
  • nach Belieben Vanille
  • 130g Butter
  • 300g Joghurt
  • 250g HimbeerenTk oder frisch
Anleitungen
  1. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder fetten.
  2. Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Stärke mischen.
  3. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen.
  4. Die Butter schmelzen und unter die Eimasse ziehen. Dann den Joghurt unterheben.
  5. Die Eier-Joghurt-Masse zu dem Mehl gießen und so kurz wie möglich vermischen. Kleinere Klümpchen lösen sich beim Backen.
  6. Die Mulden der Muffinform ca. zur Hälfte füllen. Die Himbeeren darauf verteilen, dabei ein paar zurück lassen. Den restlichen Teig darauf geben, dann mit 2-3 Himbeeren pro Mulde belegen. Die Mulden sind recht voll, damit die Muffins eine schöne Haube bekommen. Wer flachere Muffins möchte, nimmt weniger Teig pro Mulde und erhält dann mehr Muffins.
  7. Bei 160° Umluft oder 180° Ober-/Unterhitze für ca. 35min backen (Jumbo-Muffins) bzw. 25-30min (normale Muffins).
  8. Die Muffins in der Form ca. 10min ruhen lassen, dann vorsichtig lösen und auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.