Geister aus Meringue/ Baiser
Knusprig-süße Geister aus Baiser/ Meringue mit Lebensmittelfarbe bemalt
Portionen Vorbereitung
20Stück 30Minuten
Kochzeit
2Stunden
Portionen Vorbereitung
20Stück 30Minuten
Kochzeit
2Stunden
Zutaten
  • 4 Eiweiß
  • 200g Zucker
  • 1Pck. Vanillin-Zucker
  • 1Prise Salz
  • schwarzer Lebensmittelstift
Anleitungen
  1. Das Eiweiß weißlich-schaumig ausfschlagen. Dann den Zucker mit Salz und Vanille einrieseln lassen. Alles zu einer festen glänzenden Masse aufschlagen. Je nach Power eurer Küchenmaschine/ Handmixers kann das gut mal 10min dauern.
  2. Die Masse dann in einen Spritzbeutel füllen und mit gleichmäßigem Druck Geister aufspritzen (siehe Video). Die Baiser bei 80° Umluft ca. 1,5-2h trocknen. Wer mit Ober/Unterhitze backt, sollte bei 100° backen und die Ofentür mit einem Holzlöffel einen Spalt offen halten. So kann die Feuchtigkeit entweichen. Die fertigen Meringues am besten im Ofen auskühlen lassen, so trocknen sie noch ein bisschen weiter.
  3. Mit einem schwarzen Lebensmittelstift Gesichter aufmalen.

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.