Erdbeercupcakes
Fruchtige Vanille-Cupcakes mit einem leichten Sahnefrosting
Portionen Vorbereitung
12Cupcakes 40Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 1Stunde
Portionen Vorbereitung
12Cupcakes 40Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 1Stunde
Zutaten
Cupcakes
  • 70g sehr weiche Butter
  • 120g Zucker
  • 1Prise Salz
  • nach Belieben Vanille
  • 210g Mehl
  • 1/2EL Backpulver
  • 200ml Milch
  • 2 Eier
Füllung
  • 12 Erdbeerenmöglichst eher kleine, gleichmäßig gewachsene Erdbeeren aussuchen.
Frosting
  • 300ml Sahne
  • 80g Zucker
  • nach Belieben Vanille
  • 4EL San Apart*mit Sahnesteif wird das Frosting evt. zu weich, daher ersatzweise lieber Gelatine-Fix benutzen.
  • 200g Schmandalternativ Creme Fraiche, saure Sahne oder ein ähnliches Milchprodukt
Deko
  • 4 Erdbeeren
Anleitungen
Cupcakes
  1. Die Erdbeeren putzen und waschen.
  2. Mehl, Zucker, Salz, Vanille, Backpulver und weiche Butter in einem Schüssel geben. Mit einem Löffel verreiben oder auf niedriger Stufe rühren, so dass eine sandige Masse entsteht. Die Butter muss dafür wirklich weich sein, sonst funktioniert das nicht gut.
  3. Milch und Eier verquirlen.
  4. Die Eiermilch unter Rühren zur Mehlmischung gießen. Alles zu einem glatten Teig kurz verrühren (kleinere Klümpchen verschwinden beim Backen).
  5. Den Teig in eine mit Papierchen ausgelegte Muffinform füllen, dabei die Mulden zu ca. 2/3 füllen.
  6. Die Cupcakes im vorgeheizten Ofen bei 150° Umluft oder 170° Ober/Unterhitze ca. 20-25min hell golden backen. Anschließend aus der Form lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
Füllung
  1. Mit einem Teelöffel jeden Cupcake in der Mitte aushöhlen, so dass eine Mulde entsteht.
  2. In jede Mulde eine Erdbeere setzen. Sie darf oben etwas heraus schauen.
Frosting
  1. 3 EL San Apart, Zucker und Vanille mischen.
  2. Die Sahne steif schlagen, dabei die San Apart Mischung einrieseln lassen. Den Schmand kurz unterziehen. Die Creme soll fest sein, d.h. beim Herausziehen der Schläger sollen Spitzen stehen bleiben. Ist die Creme noch zu weich, mehr San Apart unterrühren. Dabei nicht zu sehr rühren, da die Sahne sonst gerinnt und zu Butter wird.
  3. Die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Auf jeden Cupcake ein üppiges Cremehäubchen spritzen, dabei die Erdbeere bedecken. Die Crememenge ist großzügig bemessen, je nach Größe der Erdbeeren kann evt. etwas übrig bleiben. Das schmeckt aber auch zu weiteren Erdbeeren als Dessert ohne Kuchen sehr gut.
Deko
  1. Die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden. Auf jeden Cupcake eine schöne Scheibe legen.

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.