Dulce de Leche selber machen
Zutaten
  • 1Dose Milchmädchenoder mehrere Dosen
Anleitungen
  1. In einen Topf ein Geschirrtuch legen, darauf die Dose Milchmädchen bzw. gleich mehrere Dosen stellen. Wasser aufgießen, so dass die Dosen komplett bedeckt sind. Den Topfdeckel auflegen. Das Geschirrtuch verhindert, dass die Dosen im Topf klappern.
  2. Alles zum Kochen bringen, dann die Temperatur reduzieren, so dass das Wasser leicht köchelt.
  3. Das Milchmädchen ca. 2 Stunden kochen lassen. Dabei immer mal wieder kontrollieren, dass noch ausreichend Wasser im Topf ist. Die Dosen müssen immer vom Wasser bedeckt sein, sonst könnten sie platzen.
  4. Nach 2 Stunden den Topf vom Herd nehmen und die Dosen im Wasser abkühlen lassen. Ist das Wasser nur noch lauwarm, können die Dosen entfernt werden und so komplett auskühlen.
  5. Die Dosen erst öffnen, wenn sie komplett ausgekühlt sind! Sonst kann das heiße Karamell spritzen.

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.