Banana Bread mit Nuss-Knusper
Saftiger Kuchen mit Bananen und Nüssen
Portionen Vorbereitung
8 40Minuten
Kochzeit
60Minuten
Portionen Vorbereitung
8 40Minuten
Kochzeit
60Minuten
Zutaten
Teig
  • 275g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 1/2TL Natron
  • 175g Butter
  • 200g Zuckerbei sehr reifen Bananen eher weniger
  • 2 Eier
  • 125ml Milch
  • nach Belieben Vanille
  • 4 Bananen
Guss und Nussmischung
  • 130g Schokolade
  • 75g Cashewkerne
  • 2EL Zucker
Anleitungen
  1. Butter und Zucker mit Vanille und etwas Salz schaumig schlagen. Die Eier unterrühren. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken (je nach Geschmack feiner oder grober) und mit der Milch ebenfalls unter die Buttermischung rühren.
  2. Mehl, Backpulver und Natron mischen, dann kurz unter die Bananen-Butter-Milch-Mischung rühren.
  3. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 160° Umluft ca. 50-60min backen. Den Kuchen dann kurz in der Form abkühlen lassen, schließlich stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  4. Für die karamellisierten Nüsse die Cashewkerne hacken. Den Zucker zusammen mit 2 EL Wasser in eine Pfanne oder einen flachen Topf geben. Unter ständigem Rühren goldgelb karamellisieren lassen. Dann sofort die Pfanne vom Herd ziehen, die Nüsse kurz unterrühren und alles auf ein Stück Backpapier geben. Lässt man sich dabei zu viel Zeit, werden die Nüsse ruckzuck zu dunkel. Die Nüsse dann dünn verteilen, abkühlen lassen und schließlich in kleine Stücke hacken.
  5. Die Schokolade schmelzen und auf dem Kuchen verteilen. In die noch feuchte Schokolade die karamellisierten Nüsse drücken. Fest werden lassen.
Rezept Hinweise

Der Kuchen ist sehr saftig und schmeckt daher auch ohne Füllung gut. Wer mag, kann ihn dünn z.B. mit Schokobuttercreme, Vanillebuttercreme oder Karamell füllen.

*Ofenkieker.de enthält Affiliate-Links, z.B. zu Amazon und den Backschwestern. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst so oder so ähnlich verwende.