Cupcakes
Lockere Küchlein mit feiner Krume
Portionen Vorbereitung
12Cupcakes 30Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
12Cupcakes 30Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
  • 70g weiche Butter
  • 120g Zucker
  • 1Prise Salz
  • 210g Mehl
  • 1EL Backpulver
  • 200ml Milch
  • 2 Eier
Anleitungen
  1. Mehl, Backpulver, Butter, Zucker und Salz in einer Schüssel mit einem Löffel verreiben. Dann mit den Rührhaken des Handmixers auf niedrigster Stufe zu einer sandigen Masse verrühren. Achtung, hat man die Zutaten vorher nicht gründlich mit dem Löffel verrieben, staubt es ziemlich! An dieser Stelle können dem Teig Kakao, Vanille, Zitronen- oder Orangenschale, Zimt o.ä. zugefügt werden.
  2. Die Milch wird mit den Eiern verquirlt. Dabei kann die Milch auch reduziert werden und teilweise durch Alkohol oder Saft ersetzt werden. Zitronensaft sollte allerdings getrennt abgemessen werden, damit die Milch nicht gerinnt! Wer möchte, kann auch Aromaöle hinzugeben.
  3. Schließlich wird die Milch unter Rühren in 2-3 Portionen zu der sandigen Mehlmasse gegossen. Alles auf höchster Stufe verrühren, so dass ein cremiger Teig entsteht. An dieser Stelle ggf. feste Zutaten wie Nüsse oder Schokostückchen unterheben.
  4. Die Muffinform kann besonders einfach mit einem Eiskugel-Portionierer befüllt werden. Alternativ kann der Teig zum einfachen Portionieren in ein Gefrierbeutel gefüllt werden. Schneidet man die Spitze ab, erhält man einen Spritzbeutel, mit dem die Muffinform sauber befüllt werden kann.
  5. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder gründlich einfetten. Bei der Verwendung von Silikonformen kann auf das Einfetten verzichtet werden. Die Mulden des Muffinblechs nun zu ⅔-3/4 mit Teig befüllen.
  6. Schließlich werden die Cupcakes bei 160° Umluft für ca. 20min gebacken, Stäbchenprobe nicht vergessen!
  7. Die Cupcakes 10min in der Form ruhen lassen. Dann vorsichtig lösen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.
  8. Wer möchte, kann kleine Löcher ausstechen oder ausschneiden und die Cupcakes dann mit etwas zusätzlichem Frosting, Obst oder ähnlichem füllen. Zum Schluss werden die Cupcakes mit einer Frostinghaube oder Glasur verziert.
Rezept Hinweise

Rezepte für verschiedene Frostings findet ihr hier.